Praxis

Räume

Zusätzlich zu den Praxisräumen findet sich im Gebäude noch ein großer Gruppenraum in dem die Seminare und das Bewusstseinstraining stattfinden (Bild 5/6)

über mich

Liebe und Lebensfreude bilden die Grundlage für mein Handeln, mein gesammeltes Wissen aus Ausbildung (L&B) Studium (Zahnmedizin), Sport (Kampfkunst) und Selbststudium (Bewegungsschule, Flow-Training, Wim-Hof-Method etc.) wende ich in meiner Arbeit an.

Als Zahnarzt arbeitete ich zunächst an der Uniklinik in Frankfurt am Main, in der Abteilung für Zahnheilkunde des ZZMK-Carolinums und danach in einer oralchirurgischen Praxis in Aschaffenburg.

Seit 2020 erweiterte ich mein Spektrum, meiner langjährigen Leidenschaft folgend, lehnte weitere zahnmedizinische Stellenangebote ab und begann als Trainer für Bewegungs- und Bewusstseinsentwicklung zu arbeiten und mich mit präventiven, ursachenbezogenen Therapiemöglichkeiten der Zahn- und Kieferheilkunde zu beschäftigen.

Im selben Jahre legte ich die Ausbildung zum Schmerztherapeuten nach Liebscher und Bracht ab und konnte nun durch direkte Anwendung, sowie viel Lern- und Lehrerfahrung die Prüfung zum „Zertifizierten Liebscher & Bracht-Therapeut“ erfolgreich absolvieren.

Im Frühjahr 2021 machte ich mich als Bewusstseinstrainer und Zahnarzt für Kieferheilkunde (Eigens entwickeltes CMD-Therapiekonzept) selbstständig.

Mehr über mich und meine Vita findest du hier.